Anreise ►   Attraktionen    Einrichtungen ►   Galerie ►


Genießen Sie herzliche Gastfreundlichkeit und angenehmen Service im Hotel. Penang bietet eine faszinierende Auswahl an Attraktionen: Vom Essen übers Einkaufen, bis hin zu Kulturstätten und purer Unterhaltung.

PENANG HERITAGE CITY
Penang wurde 2008 von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt. Penang ist auch als Perle des Orients bekannt und eine der berühmtesten Inseln Asiens. Ihre Vielfalt an Geschichte und Kulturstätten hat schon immer viele Besucher angezogen.

GURNEY DRIVE
Im Gurney Drive, dem beliebtesten Ort von Touristen und Einheimischen, können Sie die lokalen Delikatessen nach Herzenslust genießen. Köstliche Gerichte wie Char Koay Teow, Assam Laksa, Prawn Noodle sind nur 5 Minuten Fahrt vom Hotel entfernt.

BATU FERRINGHI BEACH
Batu Ferringhi (Der Stein des Fremden), sind an der Nordküste Penangs gelegene Strände mit endlosen Strandaktivitäten wie Wasserski, Segeln, Windsurfen und Wasser Scooter für Freunde und Familie. An diesem Hauptstrandgebiet ist immer was los und die elitären Nachtlokale und Restaurants kommen am Abend in Schwung.

PENANG BUTTERFLY FARM
Diese tropische Schmetterlingsfarm ist so berühmt, dass ihn der ehemalige britische Premierminister Toni Blair und seine Frau während ihres privaten Urlaubs in 2008 besucht haben. Durch das lebendige Museum mit den beflügelten Schönheiten, die umherflattern, und das Zuchtforschungszentrum, ist die Farm wahrhaftig ein Edelstein für Ökotourismus.

PENANG HILL
Der Penang Berg (Penang Hill) ist eigentlich eine aus einer Reihe von Bergen bestehende Kette, die über der Insel herausragen. Der Gipfel befindet sich auf 821 Metern über dem Meeresspiegel, was es dadurch zu einem kühlen Ausflugsort von der tropischen Hitze darunter macht. Die Hügel sind durch die in 1923 eröffnete Seilbahn erreichbar. Die Bahn läuft in zwei Etappen und Passagiere wechseln die Wagen auf halber Höhe. Es dauert etwa eine halbe Stunde den Gipfel zu erreichen und die Seilbahn operiert im halbe Stunden Takt.

KEK LOK SI TEMPLE
Kek Lok Si, der vielleicht schönste buddhistische Tempel in Südostasien, steht majestätisch auf dem Hügel in Ayer Itam. Der Bau begann in 1893 und wurde 1905 beendet. Die stufenförmig gebaute und wunderschön handgemachte Pagoda der zehntausen Buddhas („Pagoda of Ten Thousand Buddhas“) benötigte mehr als 20 Jahre um gebaut zu werden und wurde 1930 fertiggestellt. Die meisten Besucher steigen die Treppe hinauf um den Tempel zu besichtigen. Diese sind überdacht und beherbergen eine Vielzahl von Läden, mit Souvenirs und anderen lokalen Waren. Der Tempel bietet außerdem Gärten, einen Schildkrötenteich, Heiligengräber und wunderschöne Skulpturen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

JETZT RESERVIEREN


Anreise
Abreise

Zimmer

Erwachsene

Kind
(2-11 Jahre)

Säugling
(0-1 Jahr)

Reservierung: Bearbeiten

-MAIL

Mit Ihren Anfragen & Kommentaren, oder rufen Sie uns an.

-NEWS

Registrieren Sie sich für regelmäßige Updates und Angebote.